Termin steht fest: Fürther Feuerwache bezieht neues Quartier im November

Lange hat es gedauert, doch nun nnte es endlich klappen: Die Feuerwache Fürth kann nach etlichen geplatzten Terminen voraussichtlich im November ihr neues Quartier in der Kapellenstraße beziehen. 29 Millionen Euro hat der Neubau gekostet, Gründfür die vielfachen Verzögerungen sind unter anderem der Corona-Lockdown und die damit verbundenen Lieferschwierigkeiten und Materialknappheiten.