Testphase für Radfahrer auf dem Nürnberger Hauptmarkt

Ab dem 16. April startet die einjährige Testphase für Radfahrer auf dem Nürnberger Hauptmarkt. Entsprechende Schilder werden in den nächsten Tagen aufgestellt. Außerdem wird der Testlauf wissenschaftlich begleitet. Studenten der Georg-Simon-Ohm Hochschule führen vor und nach dem Versuch Befragungen durch. Die Ergebnisse fließen dann in die Entscheidung, ob Radler auf dem Platz auch in Zukunft freie Fahrt haben, ein.