Testphase gemeistert – eTicket geht ab Juli an den Start

Die Testphase ist geschafft – ab dem 01. Juli geht es an den Start. Das eTicket. Ein elektronisches Ticket in Kreditkartengröße, das für den ganzen VGN-Verbundsraum genutzt werden kann. 2,4 Millionen Euro hat die Umstellung in der Metropolregion gekostet. In vielen Großstädten wird dieses Fahrkartenkonzept schon erfolgreich genutzt. Gestern wurde vorgestellt, wie es hier im Verbund funktioniert.