Testspielzeit beim 1. FC Nürnberg: Club besiegt Seligenporten und freut sich über ein Comeback

Vorbereitungszeit ist im Fußball immer Testspielzeit. Auch der 1. FC Nürnberg nutzt die Gelegenheit um ein schlagkräftiges Bundesligateam zu formen. Beim Bayernligisten SV Seligenporten gewinnt der Club mit 3:0 und bleibt damit auch im zweiten Vorbereitungsspiel ungeschlagen. Wichtiger als das blanke Ergebnis war gestern ein langersehntes Comeback. Sebastian Kerk stand nach langer Verletzungspause erstmals wieder auf dem Platz.