Therapiehunde in Franken

Beeinträchtigten Menschen mit Hunden eine Freude machen, so lautet das Motto des Vereins Therapiehunde Franken e.V. Der Verein hat sich auf die therapeutische Wirkung von Hunden spezialisiert.  Über 100 Tiere sind hier regelmäßig im Einsatz – mit Erfolg: Ob Rollstuhlfahrer die ihre Arme nach den Hunden ausstrecken, oder stumme Senioren die mit den Tieren sprechen – das Projekt ist ein voller Erfolg.

Alle Hundebesitzer die dem Verein gerne beitreten möchten, müssen an einem Wesenstest teilnehmen. Dazu werden die Vierbeiner verschiedenen Stresssituationen ausgesetzt – bleibt der Hund ruhig gilt die Prüfung für das Tier als Bestanden. Für die Halter folgen dann noch mehrere Seminare und eine schriftliche Prüfung.

Mehr Informationen gibt es auf der Homepage des Vereins: http://www.therapiehunde-franken.de/