Thomas Gottschalk übernimmt die Schirmherrschaft des Windsbacher Knabenchors

Seit der Gründung 1946 hat es der Windsbacher Knabenchor immer mehr aus der fränkischen Provinz heraus zu internationaler Bekanntheit und Beliebtheit geschafft. Auch dank des sogenannten Patronats, für das sie einmal im Jahr ein exklusives Konzert geben. Damit bedanken sich die Jungs bei ihren Förderern für deren Unterstützung. Diesmal fand die Begegnung aber aus besonderem Anlass statt. Bis gestern Abend war Daniela Schadt, Nürnberger Journalistin und frühere First Lady, nämlich Schirmherrin des Förderkreises. Jetzt aber hat sie dieses Ehrenamt abgegeben und das an einen prominenten Nachfolger.