Ticket-Sharing in Nürnberg legal?

Wenn man etwas heutzutage nicht mehr braucht, dann schmeißt man es zum Glück nicht mehr einfach nur weg. Nein – man teilt es mit anderen, oder verleiht es an Leute, die es wirklich brauchen. Das Prinzip von Carsharing oder auch Foodsharing. Spart Geld und schont Ressourcen. Laut einer Bitcom-Studie stehen 85% der Internet-Nutzer dem Teilen von Dingen grundsätzlich offen gegenüber. Klingt ganz so als hätten alle etwas davon – oder was würden Sie davon halten künftig sogar umsonst mit der Bahn zu fahren?