Tiefgaragen-Brand in Rednitzhembach

Feuerwehr-Großeinsatz in Rednitzhembach. Im Ortsteil Igelsdorf ist in der Nacht auf Donnerstag in der Tiefgarage eines Wohnblocks Feuer ausgebrochen. Weil dichter Rauch ins Gebäude darüber zog wurden 50 Bewohner vorsorglich evakuiert. Sie konnten erst gegen 4 Uhr morgens wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Verletzt wurde niemand. In der Tiefgarage wurde durch die Flammen ein Auto komplett zerstört, ein weiteres Fahrzeug und ein Motorrad wurden stark beschädigt. Der Gesamtschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.