Tiger im Adlertrikot! Reimer und Ehliz gehen für Deutschland auf’s Eis

Die Eishockey-Saison in der DEL ist beendet. München ist Meister und die Ice Tigers sind bekanntlich im Playoff-Halbfinale an Wolfsburg gescheitert. Für zwei Tiger geht die Eiszeit allerdings weiter. Patrick Reimer und Yasin Ehliz wurden in den vorläufigen WM-Kader der Nationalmannschaft berufen. Eine große Ehre, denn einer der WM-Hauptaustragungsorte ist Köln. Zunächst stehen aber noch einige Tests an. Am Samstag geht’s gegen Tschechien direkt wieder aufs heimische Eis in der Nürnberger Arena. Eine Weltmeisterschaft zur Liga-Frutsbewältigung!