Timeout: Der HCE gewinnt gegen Balingen-Weilstetten

Es war das vorletzte Heimspiel für den HC Erlangen. Und dieses haben die Jungs von Robert Andersson erfolgreich gestalten können. Klar mit 33 zu 25 setzte sich Erlangen gegen den HBW Balingen-Weilstetten durch. Was dabei besonders erfreulich ist: Mit diesem Sieg festigte der HCE den neunten Tabellenplatz – und damit im gesicherten Mittelfeld.