Timeout: Sensation gegen Flensburg-Handewitt bleibt aus

Gestern lud der HC Erlangen zum Family-Day in die Nürnberger Arena. Und über 7000 Handballfans kamen. Leider crasht die SG Flensburg-Handewitt die große Familien-Party. Mit 18:26 verliert der HC Erlangen gegen den aktuellen Tabellenführer. Trostpflaster: das Andersson-Team schlägt sich gegen den Favoriten achtbar. Vor allem am Anfang war die Sensation noch greifbar.