Tödlicher Fahrradunfall in Nürnberg

Am Samstag Nachmittag ist es zu einem tödlichen Verkehrsunfall im Nürnberger Stadtteil Höfles gekommen. Ein 83-Jähriger wollte gegen 16 Uhr mit seinem Fahrrad die Höfleser Hauptstraße überqueren. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es dabei zum Zusammenstoß mit einem PKW. Der Rentner wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 20-jährige Autofahrer erlitt einen Schock. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen.