Tödlicher Unfall auf der A3: Unfallursache noch unklar

Tödlicher Unfall auf der A3: Am Dienstagabend krachte dort ein Sprinter auf Höhe Altdorf in einen Sattelzug. Der Fahrer des Kleintransporters hatte vermutlich das Stauende übersehen. Bei dem Aufprall wurden drei Personen im Fahrzeug eingeklemmt. Der 32-Jährige Fahrer sowie eine 26-Jährige Beifahrerin verstarben noch an der Unfallstelle. Der 17-Jähriger Beifahrer kam mit Lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Die genaue Unfallursache ist noch unklar.