Tödlicher Unfall auf der A9 bei Wendelstein

Tödlicher Unfall gestern Nachmittag auf der A9 bei Wendelstein! Ein vorausgehender Unfall hatte einen Stau zwischen dem Dreieck Feucht und der Ausfahrt Allersberg verursacht. Ein Lastwagenfahrer erkannte die Situation zu spät und krachte ungebremst in das Stauende. Dort befand sich ein LKW – beladen mit einem Bagger. Aufgrund der Wucht des Aufpralls bohrte sich das Heck des Baggers in die Fahrerkabine des LKW-Fahrers. Der 57-jährige wurde eingeklemmt und tödlich verletzt. Die Feuerwehr war knapp 30 Minuten damit beschäftigt den Verunglückten zu bergen.