Tödlicher Unfall in Schwabach: Auto kracht ins erste Obergeschoss

Bei einem schweren Verkehrsunfall gestern Abend im Schwabacher Ortsteil Wolkersdorf kam ein 47-Jähriger Autofahrer ums Leben. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer gegen 18 Uhr auf der Dietersdorfer Straße in Fahrtrichtung Ortsmitte unterwegs und kam mit hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. In der Folge krachte er in die Hauswand eines Wohnanwesens. Dabei durchschlug der Wagen die Hausmauer im ersten Obergeschoss. Das Auto blieb hochkant in der Mauer des Hauses stecken. Die Bewohner erlitten einen Schock, der Fahrer selbst starb noch an der Unfallstelle. Warum der Wagen von der Straße abkam, ist bisher noch unklar.