Tödlicher Unfall mit einem Güterzug

Tragischer Unfall in Rothenburg ob der Tauber! Eine 58-Jährige ist am Donnerstagabend an einem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Güterzug kollidiert. Die Pkw-Fahrerin hatte den Zug offensichtlich nicht bemerkt. Der Zug rammte den Pkw im Frontbereich. Die Frau erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Einsatzkräfte der Bundespolizei und der Polizei sicherten die Unfallstelle, Beamte der Polizeiinspektion Rothenburg übernahmen die Ermittlungen zur Unfallursache. Die Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden.