Tödlicher Verkehrsunfall – 20-Jähriger Fußgänger stirbt in Fürth

Tödlicher Verkehrsunfall in Fürth! Aus bislang ungeklärter Ursache kam es heute Vormittag zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem 20-Jährigen Fußgänger. Der Passat-Fahrer war in der Schwabacher Straße unterwegs, auf Höhe der Kaiserstraße passierte dann das Unglück. Für den jungen Mann kam jede Hilfe zu spät: Zwar wurde er reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht, dort erlag er jedoch seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer des PKWs blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock. Zur Klärung der Ursache wurde ein Gutachter hinzugezogen.