Tofu made in Nürnberg: Das Sojahaus in Gostenhof

Es sind weiße, scheue Tiere mit einer fast quadratischen Form. Sie kommen hauptsächlich im asiatischen Raum oder in hippen Szenevierteln vor. Die Rede ist vom Tofu-Tier. Nach der Schlachtung entstehen aus ihm leckere Produkte wie zum Beispiel das Tofu-Schnitzel oder Würstchen. Und auch die Milch, die es gibt, ist schmackhaft und bekömmlich. Okay – das mit dem Tofu-Tier ist natürlich völlig an den Haaren herbeigezogen. Aber irgendwoher muss er doch wirklich kommen – der Tofu. In unserem Fall aus Bayerns erster Tofu-Manufaktur in Nürnberg-Gostenhof!