Tourismusbilanz Franken 2018: Diese Zahlen können sich sehen lassen

Jahrzehntelang sah der klassische Tourismus in Bayern in den Köpfen der Menschen so aus: Die Alpen im Hintergrund, Geranien in den Blumenkästen, eine romantische oberbayerische Dorfkulisse eben. Dieses Bild muss aber so langsam übermalt werden. Oder zumindest zweigeteilt: Denn wie rasant der Tourismus in Franken zuletzt aufgeholt hat, ist schon erstaunlich. Und der Boom geht nach wie vor ungebremst weiter, wie heute die neuesten Zahlen wieder beweisen: