Tragischer Unfall wegen missachteter Vorfahrt: Drei Tote bei Rothenburg ob der Tauber

Ein überfahrenes Stoppschild war wohl der Grund für einen tragischen Unfall zwischen dem Rothenburger Ortsteil Herrnwinden und der Gemeinde Buch. Ein Ford Fiesta – besetzt mit 5 Menschen – fährt von Lohr Richtung Bettenfeld. Dazu muss er die Staatstraße 1040 überqueren. Dass der Ford die Vorfahrt dort missachtet kostet am Ende drei Menschen das Leben.