Trainingsauftakt bei der SpVgg Greuther Fürth

Auf die Pokalrunde folgt dann am 14. August das erste Spiel im Oberhaus für die Fürther – der Gegner heißt Stuttgart. Es gibt also doch einige Aufgaben, auf die es sich jetzt akribisch vorzubereiten gilt.  Damit hat die Spielvereinigung am Samstag begonnen. Beim Trainingsauftakt gab es glückliche Gesichter auf und neben dem Platz.