Transporter kracht in Schulbus: Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro

In Weihenzell im Landkreis Ansbach ist gestern Mittag an der Kreuzung Eichenberg ein Transporter eines Pakets Dienstes in einen Schulbus gekracht. In einer 30iger Zone übersieht der Fahrer den Bus, als er aus einer Seitenstraße fährt. Dabei kracht er in die linke Seite des vollbesetzten Schulbusses. Ein Kind wird dabei leicht verletzt, sowie beide Fahrer. 30 weitere Kinder kommen mit einem Schock davon. Der Schaden der Fahrzeuge beläuft sich auf 15.000 €.