Trend aus Japan: Waldbaden & Achtsamkeit in der Natur

Dem Alltag entfliehen und sich selbst eine Auszeit gönnen – wir alle machen es leider viel zu selten, nehmen uns keine Zeit mehr. Dabei muss man dafür gar nicht in die weite Ferne schweifen – die Lösung liegt bei manch einem vielleicht direkt vor der Haustür oder zumindest in der Nähe. Shinrin Yoku – zu Deutsch: Waldbaden – kommt aus Japan und ist ein neuer Trend, um die Seele wieder ins Gleichgewicht zu rücken. Das Angebot gibt es jetzt auch in Nürnberg. Kollegin Cathrin Kuhl hat es ausprobiert und hat den lärmenden Alltag für ein paar Stunden hinter sich gelassen.

Weitere Informationen zum Waldbaden in Nürnberg finden Sie hier.