Über 1 Million Übernachtungen in Tourismusregion “Romantisches Franken” 

Die Tourismusregion “Romantisches Franken” zählt für das letzte Jahr über 1 Million Übernachtungen. Gute Nachrichten für den Tourismusverband, allerdings sei das noch weit vom Niveau vor Corona entfernt, so die Organisation. 2019 etwa waren es noch 1,6 Millionen Übernachtungen. Mit einem Anteil von 87 Prozent kamen im letzten Jahr die meisten Besucher aus Deutschland. Besonders beliebt waren die historischen Altstädte und ihre Außengastronomie, vor allem in Ansbach, Rothenburg und Dinkelsbühl.