Über 1000 Namensvorschläge: Wie soll der neue Stadtteil in Nürnberg heißen?

Bei der Stadt Nürnberg sind in den letzten drei Wochen über 1000 Namensvorschläge für das neue Areal an der Brunecker Straße eingegangen. Vorschläge waren unter anderem „Kurzwasser, Campussbrunn und Neustadt“. Die Vorschläge werden jetzt von einer Jury begutachtet, die dem Stadtrat ihre Favoriten empfehlen wird. Eine endgültige Entscheidung soll noch vor den Sommerferien fallen. Das Areal im Süden Nürnbergs soll Heimat für rund 5000 Anwohner und 6000 Studierende an der neuen Technischen Universität Nürnberg sein.