Über 12.000 Besucher auf dem 35. Erlanger Poetenfest

Trotz Hitze strömten am Wochenende etwa genauso viele Besucher wie im letzten Jahr zu dem Fest. Der Veranstalter zeigt sich sehr zufrieden. Im Programm ging es vor allem um aktuelle gesellschaftliche Themen, wie Flucht und Vertreibung. Unter den Gästen waren auch einige Prominente, zum Beispiel Frauenrechtlerin Alice Schwarzer.