Über 1,2 Millionen Besucher: Tiergarten meldet Top-Zahlen

Er ist der zweitgrößte Zoo in ganz Deutschland und hat mittlerweile satte 80 Jahre auf dem Buckel: Der Tiergarten Nürnberg im schönen Schmausenbuck. Knapp 6500 Tiere aus 320 Arten wurden im vergangenen Jahr dort gezählt. Jedes Jahr fallen einige weg, sei es durch Umzüge, Auswilderungen oder leider auch Ableben. Es kommen aber auch immer wieder Neue dazu. Genauso wie bei den Besuchern. Heute wurden bei der Jahrespressekonferenz Zahlen veröffentlicht.