Über 15 Tonnen Abfall: Die Aufräumarbeiten nach Silvester

Zischen und knallen. In der Nacht zum Dienstag haben mal wieder zahlreiche Feuerwerkskörper den Nachthimmel zum Leuchten gebracht. Doch neben vielen schönen Lichteffekten entsteht auch jede Menge Müll in der Silvesternacht. Mehr als 15 Tonnen Abfall gilt es aufzuräumen. Schon seit dem Jahreswechsel sind die Mitarbeiter des Servicebetriebs Öffentlicher Raum Nürnberg unterwegs, um die Straße von Böllern, Raketen und Feuerwerksbatterien zu befreien.