Über 19 000 Tiere: Rekordbeteiligung bei Igel-Meldungen  

In Bayern wurden dieses Jahr schon über 19 000 Igel gesichtet. Der LBV hatte wieder dazu aufgerufen, die beobachteten Igel online zu vermelden. Ein Teil der Tiere wurde allerdings tot aufgefunden, viele sind dem Straßenverkehr zum Opfer gefallen. Der Großteil der Stacheltiere war jedoch wohlauf. Die Zahl der Igel ist so hoch wie schon seit drei Jahren nicht mehr. Auffälliviele Meldungen gab es im April – die höhere Beteiligung ist auf die Corona-Beschränkungen in dieser Zeit zurückzuführen.