Über 470 Einsätze: Silvesterbilanz für Franken

Ein gesundes neues Jahr! Überall in Franken wurde kräftig in 2019 hineingefeiert. Für viele wurde es zu einer schlaflosen Nacht. Vor allem für die Polizei – für die herrschte zum Jahreswechsel Hochbetrieb. Zwischen 19 und 7 Uhr kam es allein bei uns in Mittelfranken zu 471 Einsätzen. Denn es kam immer wieder zu Ruhestörungen, Körperverletzungen und Sachbeschädigungen.