Überholtes Weltbild: Diese Frau arbeitet im „Männerberuf“

72% der Frauen zwischen 25 und 54 Jahren verdienen in Deutschland ihren eigenen Lebensunterhalt. Das sind 7 % mehr als noch vor zehn Jahren. Diese Zahlen veröffentlicht das Statistische Bundesamt zum heutigen internationalen Frauentag. Das Modell des Mannes als Alleinverdiener ist für die meisten damit schon lange komplett überholt. Und immer mehr auch das der geschlechtsspezifischen Berufe. Männer als Sekretäre, Frauen als Handwerker – dabei denkt sich heute niemand mehr was. Oder? Wir haben bei jemandem nachgefragt, der er es wissen sollte.