Überschlag auf A3: Familie wurde verletzt

Glück im Unglück für eine dreiköpfige Familie am Mittwochnachmittag: Obwohl sich ihr Wagen auf der A3 überschlagen hatte und im Straßengraben landete, erlitten alle Insassen nur leichte Verletzungen. Nahe der Anschlussstelle Nürnberg-Nord hatte der Fahrer vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Auto geriet ins Schleudern und überschlug sich mehrfach. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht, die Bergung behinderte den Verkehr kaum.