Überschlag mit BMW: Schwerer Autounfall auf A3

Ein weiterer schwerer Unfall ereignete sich gestern Abend auf der A3 zwischen Schlüsselfeld und Höchstadt-Nord. Ein 30-Jähriger und sein gleichaltriger Beifahrer waren in einem BMW in Richtung Nürnberg unterwegs, als der Fahrer plötzlich die Kontrolle über sein Auto verlor. Der BMW kam von der Autobahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Beide Insassen wurden schwer verletzt, konnten sich jedoch noch selbst aus dem Wrack befreien. Der Beifahrer musste anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Für die Bergungsarbeiten war die A3 in Richtung Passau für zwei Stunden komplett gesperrt.