Ukraine-Krieg: Innenminister Herrmann informiert zu Geflüchteten

Tag 57 im Ukraine-Krieg und immer mehr Geflüchtete kommen über Polen zu uns nach Bayern. Vor Ort bekommen sie sofort Hilfe und werden registriert – im Normalfall. Dass die Dunkelziffer der Kriegsflüchtlinge aber weit höher ist, das vermutet der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann. Er hat heute in Nürnberg über die aktuelle Flüchtlingssituation bei uns berichtet.