Umgestaltung Bahnhofsvorplatz geht in zweite Bauphase

Bereits seit gestern laufen die Asphaltierungsarbeiten rund um den Bahnhofsvorplatz. In der zweiten Bauphase, die bis Ende September dauern soll, liegt der Fokus vor allem auf dem Platz vor dem Bahnhof und dem Bereich der Hotelmeile. Für die Arbeiten im Kreuzungsbereich muss die Gleißbühlstraße komplett gesperrt werden. Autofahrer werden dann über die Bahnhofsstraße bzw. Marienstraße zurück auf den Altstadtring umgeleitet.