Umweltbewusst auf der A3: Neue E-Ladestation eingeweiht

Umweltbewusst auf der A3 unterwegs: An der Raststätte Aurach Süd in Herzogenaurach soll es zukünftig eine Ladestation für Elektroautos geben. Diese ist heute von Verkehrsminister Joachim Herrmann offiziell eingeweiht worden. Mit dreißig Schnellladesäulen gilt der Freistaat als Vorreiter der elektrischen Langstrecken-Versorgung. Bis Ende 2017 sollen die übrigen bayrischen Hauptrastplätze ausgestattet werden.