Unbekannte Substanz tritt aus Breifumschlag aus: Großeinsatz der Feuerwehr in Poppenreuth

In der Fürther Hans-Vogel-Straße kam es heute Vormittag zu einem Gefahrenguteinsatz der Feuerwehr. Ein Mitarbeiter einer Rechtsanwaltskanzlei hatte am Morgen einen Briefumschlag geöffnet, unmittelbar darauf soll laut Augenzeugen eine gasförmige Substanz ausgetreten sein. Insgesamt kamen vier Personen mit dieser bisher nicht näher definierten Substanz in Berührung. Laut Polizei wurde niemand verletzt. Dennoch evakuierte die Feuerwehr das Gebäude – die Polizei sperrte die Gegend weiträumig ab. An wen der Brief adressiert war und was genau bei der Öffnung des Briefes passierte, wird derzeit noch ermittelt.