Unesco-Prädikat für Rothenburg ob der Tauber

Der Weg war das Ziel. Dieser Ausspruch trifft sozusagen auf die Stadt Rothenburg ob d. Tauber zu. Auf Umwegen kam die nämlich zum Titel: Unesco- Welterbe. Allerdings nicht für ihre historische Altstadt oder Meistertrunk. Der Jakobsweg, der durch Rothenburg führt und mehrere Pilgerrouten verbindet, hat den Zuschlag bekommen. Einige Abschnitte des Wegenetzes zählen zum begehrten Unesco-Weltkulturerbe. Durch eine Mitgliedschaft Rothenburgs in diesem Verbund kann sich die Stadt in dem Zusammenhang mit dem Titel schmücken.