Unfall am Nürnberger Rathenauplatz verursacht Verkehrsvehinderungen

Am frühen Donnerstagabend sind auf der Kreuzung am Rathenauplatz zwei Autos kollidiert. Dabei kippte ein Toyota in der Mitte der Kreuzung auf die Fahrerseite. Ersten Informationen zufolge wollte der Fahrer des Toyotas nach links abbiegen, aus südlicher Richtung fuhr aber ein PKW in die Kreuzung und es kam zum Zusammenstoß. Die Beteiligten konnten sich jedoch unverletzt aus ihren Unfallwägen befreien. Im Feierabendverkehr entstanden erhebliche Verkehrsbehinderungen rund um den Rathenauplatz.