Unfall auf A6: Eine Tote, mehrere Verletzte

Schwerer Unfall auf der A6: Richtung Schwabach kollidierten heute morgen gegen 4:30 Uhr zwei Autos. Ein mit fünf Personen besetztes Auto war auf der linken Fahrspur Richtung Nürnberg unterwegs, als das Fahrzeug ins Schleudern kam. Ein nachfolgendes Auto kollidierte mit dem querstehenden Fahrzeug. Dabei wurde eine 41-jährige Frau so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Drei weitere Personen wurden schwer verletzt. Wegen der Bergungsarbeiten kam es zu erheblichen Verzögerungen im Berufsverkehr. Die Unfallursache ist noch ungeklärt.