Unfall auf Baustelle: Arbeiter fällt aus vier Metern Höhe auf Kollegen

Zu einem Arbeitsunfall kam es gestern Abend auf einer Baustelle der A 9. Dabei ist ein 24-jähriger Bauarbeiter aus bisher unbekannter Ursache aus einer Höhe von vier Metern auf seinen Arbeitskollegen gestürzt. Die Feuerwehr rückte mit zwei Drehleitern an, um die Betroffenen zu retten. Die beiden Bauarbeiter kamen mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus. Während den Rettungsarbeiten war die Abfahrt von der A9 auf die A3 für den Verkehr voll gesperrt.