Unfall auf der A3-Wohnmobil kracht in LKW

Bei einem misslungenen Überhol-Manöver krachte ein Wohnmobil samt Anhänger in einen LKW und verlor seinen kompletten Aufbau. Das Trümmerfeld erstreckte sich über 150 Meter. Die vier Insassen hatten Glück im Unglück – nur eine Frau wurde leicht verletzt. Für unzählige Gaffer anscheinend ein dankbares Film- und Fotomotiv. Als der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet wurde, zückten etliche Geschmacklose die Handys. Insgesamt verwarnte die Polizei 20 Gaffer. Genauso beschämend: Auch das Bilden einer Rettungsgasse klappte mal wieder gar nicht.