Unfall auf der A6: Diesel auf Fahrbahn verteilt

Gestern Abend kam es auf der A6 nahe der Anschlusstelle Schwabach West zu einem Unfall, bei dem 800 Liter Diesel auf der Fahrbahn verteilt wurden. Eine 37-jährige Autofahrerin übersah beim Auffahren auf die Autobahn einen Tanklaster, dabei kam es zum Zusammenstoß. Der ausgelaufene Treibstoff hat sich auf eine Fläche von rund 200 Metern verteilt und musste die ganze Nacht von Feuerwehr und Polizei beseitigt werden. Dabei wurde der Diesel mit einer Ölschlinge aufgesaugt. Verletzt wurde bei dem Unglück niemand.