Unfall auf der Zeppelinstraße: Mehrere zerstörte Fahrzeuge

Auf der Nürnberger Zeppelinstraße kam es am späten Samstagnachmittag zu einem Unfall mit mehreren zerstörten Fahrzeugen! Ein 54-jähriger verlor auf dem Abschnitt des Norisring-Kurses die Kontrolle über seinen Ford Mustang und krachte in ein geparktes Fahrzeug. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass noch drei weitere Autos ineinandergeschoben wurden. Alle beteiligten Fahrzeuge sind nicht mehr fahrtauglich. Unfallursache könnte laut Polizei überhöhte Geschwindigkeit sein, der Fahrer wurde nur leicht verletzt.