Unfall mit Bus auf Büchenbacher Damm

Schwerer Unfall in Erlangen. Am Samstagmittag war ein 69-jähriger Mann mit seinem Mercedes auf dem Büchenbacher Damm unterwegs. Im Baustellenbereich auf Höhe des Main-Donau Kanals verlor er plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit einem Linienbus. Dessen Fahrer und drei Passagiere erlitten leichte Verletzungen. Der Mercedes-Fahrer wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er und seine mittelschwer verletzte Beifahrerin wurden in eine Klinik gebracht. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar.