Unfallserie auf B466: Mehrere Personen verletzt

Gleich zwei schwere Verkehrsunfälle ereigneten sich am Sonntag auf der B466 in den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Roth. Auf Höhe des Einsiedlerhofs „Bremenhof“ hatte ein BMW eine Abbiegerin übersehen, prallte auf deren Kleinwagen und schob diesen in den Gegenverkehr. Sowohl die Fahrerin als auch der Unfallverursacher wurden schwer verletzt. Kurze Zeit später und wenige Kilometer entfernt kam es zu einem weiteren Unfall. Ein Audi war ins Bankett geraten, so dass der 51-jährige Fahrer die Kontrolle über den Wagen verlor. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Unfallfahrer wurde mittelschwer verletzt.