Ungewöhnliche Balkongäste – Flugentennest im Blumenkasten

Vor vier Wochen kam Friedhelm von der Arbeit nach Hause und findet in seinem gerade neu bepflanzten Blumenkasten ein riesiges Budelloch vor. Er säubert den Balkon und geht dann schlafen. Am nächsten Tag als er wieder von der Arbeit nach Hause kommt, ist wieder alles verdreckt und ein noch größeres Loch ist im großen Blumenkasten. Verwirrt machte er sich auf die Suche nach dem Täter.

 

Das Rätsel löst sich schnell auf: eine brütende Flugente war es, die das Leben und den Balkon von Friedhelm durcheinander brachte.