Uni-Erlangen in zwei Fächern weltweit am Besten

Die Uni-Erlangen freut sich über zwei Fächer, bei denen sie weltweit am Besten ist. Bei Telecommunication Engineering und Energy Science Engineering gehört sie zu den 50 führenden Universitäten. Das ergab das „Academic Ranking of World Universities“ der Universität Shanghai. Bewertet wird vor allem die Forschungsleistung. Die Friedrich-Alexander Universität als ganzes gehört zu den 300 Besten. Deutlich besser wurde in Bayern erneut die TU München und die LMU München bewertet. Schon kürzlich hat die Uni Erlangen eher schlecht abgeschnitten. Bei der Exzellenzinitative des Bundes und der Länder ist sie leer ausgegangen und muss deshalb auf Fördergelder verzichten.