Uni Erlangen: Philosophische Fakultät wird saniert

Eine herabgestürzte Decke, krebserregendes PCB in der Luft, Asbestgefahr und Schimmel im Keller: Wer an der Universität Erlangen studiert oder unterrichtet, lebt gefährlich. Mittlerweile wurde ein Sanierungsplan aufgestellt – der einen normalen Unterrichtsbetrieb für Schüler und Studenten ermöglichen soll. Trotzdem – an der Uni herrscht immer noch der Ausnahmezustand.