Uniklinikum Erlangen sucht ehemalige COVID-19-Patienten

Nicht nur die Zahl der Corona Infizierten steigt weiterhin, sondern auch die Anzahl der Patienten, welche die Virusinfektion erfolgreich überstanden haben. Genau diese werden jetzt vom Uniklinikum Erlangen gesucht. Patienten, die seit mindestens zwei Wochen von der Corona Infektion genesen sind, werden gebeten, sich über eine zentrale E-Mail Adresse zu melden. Der Grund dafür – der Körper bildet nach der Infektion spezifische Antikörper. Diese will die Transfusionsmedizin des Uni-Klinikums Erlangen aus dem Blut gewinnen und das Blutplasma schwer erkrankten COVID-19-Patienten geben. Damit können möglicherweise Leben gerettet werden.

Ehemalige COVID-19-Patienten werden gebeten, sich über folgende E-Mail-Adresse zu melden:

tr-covid19@uk-erlangen.de